<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1886553598320014&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Öfter besser kommunizieren

 

Scope hilft Ihnen bei gleichbleibendem Aufwand Ihre Zielgruppen persönlicher anzusprechen und mit jeweils passenden und relevanten Inhalten zu versorgen.  Mit uns publizieren Unternehmen und Organisationen regelmässiger neuen Content und erhöhen die Loyalität von aktuellen und künftigen Kundinnen und Kunden.

 

Erfolgreiche Kommunikation zeichnet sich unter anderem durch zwei Faktoren aus: Sie erfolgt regelmässig und ist für die Empfängerinnen und Empfänger relevant. Beides bedeutet für die Erstellung von Inhalten einen nicht zu unterschätzenden Aufwand – und dies nicht nur für für kleine Teams, KMU, Vereine oder Verbände, sondern für alle Organisationen und Unternehmen.

 

you-x-ventures-MUZFKa_mttU-unsplashTrotz kleinem Team oder wenig Budget immer genügend Inhalte für Ihre Kommunikation (Bild:You X Ventures/Unsplash).

 

Relevante Inhalte für Ihre Zielgruppen

Viele Unternehmen und Organisationen haben ihre Zielgruppen segmentiert, beispielsweise in Geschäfts- und Privatkunden, Medien, Investoren, Politik oder Mitarbeitende. Unterschiedliche, auf das jeweilige Cluster abgestimmte Inhalte, verschicken jedoch nur die wenigsten.

 

Zu aufwändig ist es, genügend eigene Inhalte zu erstellen, um zum Beispiel drei statt nur einen Newsletter zu verschicken. Darüber hinaus geht die Content-Creation im Alltag oft unter, so dass die Kommunikationsverantwortlichen am Freitag morgen mit Schreibstau vor der leeren Wordseite sitzen und erst zu diesem Zeitpunkt mit ihrer Recherche anfangen.

 

Inspiration und Inhalte «out of the Box»

Für beide Probleme hat Scope eine Lösung. Unsere Software liefert Ihnen aus verschiedenen Quellen wie Stichwortsuchen, RSS-Feeds oder Social-Media-Crawling passende, bereits veröffentlichte Artikel bei Tages- und Wochenzeitungen sowie Blogs und anderen Plattformen. Diese «Treffer» liefern einerseits Inputs, Ideen und Inspiration für Ihre eigene Content-Erstellung, können aber auch mit einem Mausklick kuratiert werden.

 

Kuratieren bedeutet: Sie speichern gefundene und passende Artikel als «Assets» in Scope ab, kommentieren, weshalb der Text relevant ist, verschlagworten diese und weisen sie den gewünschten Zielgruppen zu. Dies erlaubt die unmittelbare Publikation der kuratierten Inhalte in einem Newsletter, auf Ihrer Website und auf Ihren Social-Media-Kanälen, wobei sich bestehende Design-Templates sowie allfällige Adressdatenbanken problemlos weiternutzen lassen.

 

Discover
  • Initiales Aufsetzen von Quellen und Suchen.
  • Gemeinsam: Kunde und Customer Success Team.
  • Treffer angezeigt nach Quelle.
  • Jederzeit automatisch aktualisierte Inhalte.
Import
  • Import von Artikeln mit einem Klick.
  • Kurzer Kommentar, Zusammenfassung oder Übernahme des Leads.
  • Zuweisen von «Tags» und zu «Projects» (Kanäle oder Stakeholder-Gruppen).
Create
  • Erstellen der Publikation, etwa für einen Newsletter.
  • Artikel und andere Inhalte auswählen, sortieren, kommentieren und ordnen.
  • Output zusammenstellen für die Publikation(en).
Publish
  • Auswahl der Kanäle: Web, E-Mail, Social Media etc.
  • Whitelabeling im Design des Absenders.
  • Auf Wunsch Zeitsteuerung der Publikation.
  • Nach Versand je nach Kanal Zugriffsstatistiken.

 

 

Unsere Plattform bildet den oben dargestellten Prozess durchgängig ab:

 

importLinks die gespeicherten Suchen. Die dabei gefundenen Artikel lassen sich kommentieren, verschlagworten, Zielgruppen zuweisen und importieren.

 

editorIm Editor können Sie die Inhalte platzieren, annotieren, editieren, gruppieren, formatieren – und nicht zuletzt publizieren.

 

Die Nutzung von kuratierten Inhalten ermöglicht Ihnen eine ressourcenschonende, zielgruppenorientierte Kommunikation auf Ihren bestehenden Kanälen. Dafür haben wir die gängigsten CMS-, Newsletter-, CRM- und Social-Media-Plattformen angebunden, damit sie die in Scope verarbeiteten Inhalte ohne fehleranfälliges Copy-und-Paste im gewohnten Look-and-Feel mitsamt den bekannten Auswertungs- und Marketing-Automationsmöglichkeiten nutzen können. Dazu gehören unter anderem Wordpress, Mailchimp, Hubspot, Salesforce Pardot sowie Marketing Cloud, Mautic, Zoho und Facebook, Twitter sowie LinkedIn – und es werden immer mehr.

 

scope publish-2

 

Zeit sparen und Mehrwert schaffen

Kommunizieren Sie mit Ihren Zielgruppen auf Augenhöhe und lassen Sie diesen nur noch die Inhalte zukommen, die sie wirklich interessieren. Auf die Platzierung Ihres eigenen Contents müssen Sie natürlich nicht verzichten: Die in Scope kuratierten Inhalte lassen sich problemlos mit Ihrem bestehenden Content kombinieren. Darüber hinaus können Sie im Editor per Mausklick Buttons oder Bilder hinzufügen, um auf Aktionen, Events oder ähnliches hinzuweisen.

 

Wie erwähnt kommunizieren Sie mit Scope weiterhin mit den bestehenden Plattformen. Diese werden mit unserer Plattform nicht weniger, aber besser. Auch Ihre bestehenden Templates lassen sich weiternutzen. 9 von 10 Newsletterdesigns können wir «out of the Box» darstellen. Ein paar Beispiele von Newslettern unserer Kundinnen und Kunden zeigen finden Sie in unseren Case Studies

 

Zufriedene Kunden

Die grosse Mehrheit unserer Kundinnen und Kunden nutzt Scope, um trotz fehlenden Ressourcen einen professionellen Newsletter zu verschicken. Alwin Meyer, CEO der Crowdlending-Plattform Swisspeers, sagt etwa: «Dank Scope publiziere ich mit weniger als 60 Minuten Aufwand einen wöchentlichen, professionellen Newsletter.» Hansjörg Baumberger, Präsident des kaufmännischen Verbands Aarau-Mittelland ergänzt: «Scope ist für uns der richtige Partner, weil wir ohne Zeitaufwand einen professionellen Newsletter verschicken können.»

 

Zu unseren weiteren Kunden zählen unter anderem:

 

 

bern-expo2 compressed_favicons_android-icon-192x192_clipped_rev_1Basel-Stadtstanding ovation baggenstos-1

 

Interesse geweckt?

Erfahren Sie mehr darüber, wie Scope funktioniert. Gerne zeigen wir Ihnen ausserdem in einer persönlichen Demo, wie unsere Plattform auch für Ihre Kommunikation einen signifikanten Mehrwert stiftet.

 

Kostenlose Demo